Kosten & Kostenübernahme

Gesetzlich Versicherte / Privatzahler

Osteopathie

Eine Behandlung kostet 80 €.

Einige Krankenkassen beteiligen sich anteilig an den Kosten der Behandlung. Bitte informieren Sie  sich hierfür vorab unter: https://www.osteopathie-krankenkasse.de/kostenuebernahme/.

Sie zahlen die Behandlung zunächst bei mir in der Praxis (gegen eine Quitting in Bar oder EC) und können dann die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Den Betrag der Kostenübernahme bekommen Sie dann auf Ihr Konto gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass eine Kostenübernahme der osteopathischen Behandlung eine ärztliche Bescheinigung/ Überweisung voraussetzt.

Akupunktur

Erwachsene: 90€/ 60 min.

Kinder: 45€/ 30 min

Privatversicherte & Bundesbeihilfe

Die Rechnungsstellung für Privatversicherte, Patienten mit Heilpraktikerzusatzversicherung und Angestellte im öffentlichen Dienst orientiert sich am Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Einige Versicherungen erstattten die Behandlungskosten anteilig oder vollständig. Auch für die Bundesbeihilfe erfolgt eine Erstattung entsprechend der vertraglichen Bedingungen.

...wenn mal was dazwischenkommt:

Bitte informieren Sie mich 48 h vor dem vereinbarten Termin, wenn es Ihnen nicht möglich ist zu kommen. Anderenfalls erlaube ich mir ein Ausfallhonorar.